Perfekt kombiniert...

Seezunge in Champagnersauce und Champagner Brut

Rezept für 4 Personen · 30 Minuten Zubereitungszeit

Zutaten

  • 800 g Seezungenfilets
  • 8 Schalotten
  • 30 g Butter
  • 0,375L Champagner
  • 1 Eßl. Mehl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Eine Form ausbuttern. Backofen auf 250 ° vorheizen. Die Filets kalt abbrausen, trockentupfen und in die Form legen.
  2. Die Schalotten schälen und fein hacken. Den Champagner darüber gießen. Salzen und pfeffern. Die Fische im Ofen 10 Minuten garen.
  3. In einem Top die restliche Butter zerlassen und das Mehl anstäuben. Mit einem Holzlöffel umrühren, das Mehl bräunen lassen. Den Fisch aus dem Ofen nehmen und warm stellen. Den Sud in den Top gießen und die Sauce bei mittlerer Hitze mit einem Schneebesen schlagen. Wenn die Sauce etwas Konsistenz angenommen hat, den Fisch sofort servieren, nach Belieben mit gehackten Kräutern bestreuen.