Schnelle Lieferung
Kostenfreier Versand ab 6 Flaschen
Top-Qualität

Château LatourLes Forts de Latour 2015

245,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (326,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 33276
Foto Copyright: Alain benoit Wein Information Erhältlich in der Original 6er... mehr
Produktinformationen "Les Forts de Latour 2015"

chateau-latour-copyright-alain-BenoitInyoKLRis6eW4

Foto Copyright: Alain benoit

Wein Information

  • Erhältlich in der Original 6er Holzkiste
  • Herkunftsland: Frankreich
  • Region: Bordeaux
  • Anbaugebiet: Pauillac
  • Rebsorten: 63% Cabernet Sauvignon, 35.6% Merlot, 0.9% Petit Verdot, 0.5% Cabernet Franc
  • Rebenalter: 30 Jahre
  • Klassifizierung: Zweitwein 
  • Trinkreife: jetzt bis 2040
  • Antonio Galloni bewertete (03/2021) Les Forts de Latour 2015 wie folgt: "The 2015 Les Forts de Latour is silky, perfumed and wonderfully nuanced from the very first taste. Crushed red berry, cedar, tobacco, mint and blood orange lend striking aromatic nuance. Ample and resonant in feel, yet with mid-weight structure, the 2015 is a total pleasure to taste today. All of the natural radiance of the warm year comes through in the wine's generous, inviting personality. Drink it over the next 15 years or so " - 94 Punkte 
  • James Suckling bewertete (04/2021) Les Forts de Latour 2015 wie folgt: "Aromas of blackcurrants, sweet tobacco, fresh herbs, licorice and cigar box follow through to a full body with tannins that are totally integrated and ultra, ultra fine, framing the wine and highlighting the subtle, pretty fruit. All about grace and beauty. Keeps getting better.." - 95 Punkte 
  • Robert Parker's Wine Advocate bewertete (04/2021) Les Forts de Latour 2015 wie folgt: "Composed of 63% Cabernet Sauvignon, 35.6% Merlot, 0.5% Cabernet Franc and 0.9% Petit Verdot, the 2015 Les Forts de Latour needs a fair bit of air to unlock a profound, powerhouse nose of blackcurrant cordial, boysenberries, plum preserves and dark chocolate, with suggestions of Chinese five spice, clove oil, violets and crushed rocks. The palate packs an absolute flavor wallop, bursting with rich, ripe black fruits and loads of spicy sparks, while framed by beautifully plush tannins, finishing long and minerally. Not at all heavy, on the contrary, the Les Forts is both expansive AND tantalizingly refreshing. In terms of evolution, it has barely budged since I last tasted it in 2017. Impressive.." - 94+ Punkte 
  • Serviervorschlag: 2 Stunden dekantieren, Trinktemperatur 18°C.
  • Passt zu: Fasan-"Feuilleté" mit Foie Gras, Lammcarré

Lebensmittelinformationen

  • Bezeichnung: Wein
  • Artikel-Nr.: 33276
  • Füllmenge: 750 ml
  • Alkoholgehalt: 13%
  • Allergenhinweise: enthält Sulfite
  • Anschrift Hersteller: Chateau Latour, Saint-Lambert, F-33250 Pauillac

FDL-15-cs

Weiterführende Links zu "Les Forts de Latour 2015"
Robert Parker's Wine Advocate: 94+ Punkte James Suckling: 95 Punkte Jeb Dunnuck: 94 Punkte... mehr
Auszeichnungen für "Les Forts de Latour 2015"
Robert Parker's Wine Advocate: 94+ Punkte
James Suckling: 95 Punkte
Jeb Dunnuck: 94 Punkte
Decanter: 94 Punkte
Jancis Robinson: 17,5/20
Vinous: 94 Punkte
Vinum: 17,5/20
Chateau Latour (Zweitwein Forts de Latour, Drittwein Pauillac de Latour) spielt in einer eigenen... mehr
Weingut des "Les Forts de Latour 2015"
Chateau Latour (Zweitwein Forts de Latour, Drittwein Pauillac de Latour) spielt in einer eigenen Liga. Kein anderer Betrieb hat es wie Chateau Latour geschafft, über 100 Jahre lang stets derartige Topqualitäten abzuliefern. Seit der Komplettrenovierung 1998 erstrahlt Chateau Latour außerdem in neuem Glanz.
Das Gesamtgebäude ist ein Musterbeispiel an Architektur, an Kombination modernster Kellertechnik mit traditionellen Bauweisen. 1993 übernahm François Pinault die Mehrheit an Latour, und das für immerhin 113 Millionen Dollar - was nach einem stolzen Preis klingt, in Wahrheit aber ein Schnäppchen war. Gerüchten zufolge soll allein der Inhalt der Keller schon 60 Millionen wert gewesen sein. 1995 übernahm dann Frederic Engerer die Leitung von Chateau Latour und seitdem sind die Qualitäten noch einmal gestiegen.
Im Jahr 2012 verkündete Latour, dass von nun an keine Weine mehr en Primeur verkauft werden würden. Nun lagern die Tropfen so lange im Keller, bis man der Meinung ist, dass sie reif für den Verkauf sind. Von den 90 Hektar, die zu Chateau Latour gehören, sind 78 mit Reben bepflanzt. Das Herz von Chateau Latour aber ist eine 47 Hektar große Parzelle mit dem Namen "Enclos". Es gibt Leute die sagen, dass dies die beste Lage in ganz Bordeaux sei. Der Rebsortenspiegel besteht zu 74,2% aus Cabernet Sauvignon, 23,8% Merlot, 1,8% Cabernet Franc und gerade mal 0,2% Petit Verdot.
Die Reifung findet in zu 100% neuen Barriques statt. Interessant: seit 2015 wird die gesamte Rebfläche von Latour biologisch bewirtschaftet, die Hälfte sogar biodynamisch. Um die Weinberge weniger zu belasten, nehmen die Arbeiter für ihre Wege oft ein Mountainbike.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Les Forts de Latour 2015"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@weinebydelikatours.com widerrufen.

Zuletzt angesehen