Schnelle Lieferung
Kostenfreier Versand ab 6 Flaschen
Top-Qualität

Château MargauxChâteau Margaux 2018

850,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (1.133,33 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 33283
  © Château Margaux / Auteur: Johanna Loubet Wein Information Verfügbar in der... mehr
Produktinformationen "Château Margaux 2018"

 chateau-margaux-keller-coypright-mike-coodecxjNuqKnoqMDV

© Château Margaux / Auteur: Johanna Loubet

Wein Information

  • Verfügbar in der 3er Orginal Holzkiste und in der 1er Original Holzkiste
  • Herkunftsland: Frankreich
  • Region: Bordeaux
  • Anbaugebiet: Margaux
  • Rebsorten: 90% Cabernet Sauvignon, 4% Merlot, 4% Cabernet Franc, 2% Petit Verdot
  • Rebenalter: 35 Jahre
  • Klassifizierung: 1e Grand Cru Classé 1855
  • Trinkreife: 2025 bis 2060
  • Parker's Wine Advocate bewertete (03/2021) Chateau Margaux 2018 wie folgt: " The 2018 Château Margaux is composed of 90% Cabernet Sauvignon, 4% Merlot, 4% Cabernet Franc and 2% Petit Verdot, representing 36% of the crop this year. The wine has a pH of 3.8 and 14% alcohol. Deep purple-black in color, it slowly unfurls to reveal tantalizing scents of crème de cassis, wild blueberries and Black Forest cake with hints of redcurrant jelly, rose oil, dark chocolate and cedar chest plus a touch of star anise. The medium to full-bodied palate bursts with opulent black fruit, fragrant earth and floral layers, supported by a rock-solid structure of exquisitely ripe, finely grained tannins and seamless backbone of freshness, finishing with fantastic length. This is classic Margaux at its most seductive, although it is, rather amazingly, approachable and absolutely delicious right now. But, to enjoy its full glory, you will want to cellar it for at least 6-8 years and then watch it metamorphize over the next 40+ years. " - 100 Punkte
  • James Suckling bewertete (03/2021) Chateau Margaux 2018 wie folgt: " So much ash, tobacco and earth to the bright blackberry and currant aromas. Flowers too. Fresh. Full-bodied with seamless tannins that spread across your palate and caress every square centimeter. It’s shows loads of ripe-berry, cherry, currant and chocolate character, as well as walnut and light cedar. Then the finish goes on for minutes. Extremely refined and elegant, despite the structure. 90% cabernet sauvignon, 4% cabernet franc, 4% merlot and 2% petit verdot. A joy to taste, but drink after 2025. " - 100 Punkte
  • Jeb Dunnuck bewertete (03/2021) Chateau Margaux 2018 wie folgt: "  Based on 90% Cabernet Sauvignon, 4% each of Merlot and Cabernet Franc, and 2% Petit Verdot, the 2018 Château Margaux is a magical, incredibly sexy expression of this Château that sports a dense purple color as well as a thrilling bouquet of blueberries, cassis, acacia flowers, scorched earth, sandalwood, and violets. Incredibly concentrated and full-bodied on the palate, it nevertheless has an almost Burgundian sense of finesse and elegance, with an ethereal texture, silky yet massive amounts of tannins, notable freshness, and brilliant length. The alcohol hit a whopping 14%, which is high by this estate's standards, but everything is flawlessly integrated, the balance is perfect, and I certainly can't find anything that could be better. This 2018 is going to be relatively drinkable at an early age (do your best to hide bottles for 7-8 years) yet last for 75+. " - 100 Punkte
  • Serviervorschlag: 2 Stunden dekantieren, Trinktemperatur 18°C.
  • Passt zu: Fasan-"Feuilleté" mit Foie Gras, Lammcarré

Lebensmittelinformationen

  • Bezeichnung: Wein
  • Artikel-Nr.: 33283
  • Füllmenge: 750 ml
  • Alkoholgehalt: 13,5%
  • Allergenhinweise: enthält Sulfite
  • Anschrift Hersteller: Ch. Margaux, F-33460 Margaux

chateau-margauxWpaAfaC9cwjKI

© Artiste-Associé

Weiterführende Links zu "Château Margaux 2018"
James Suckling: 100 Punkte Robert Parker's Wine Advocate: 100 Punkte Jeb Dunnuck: 100 Punkte... mehr
Auszeichnungen für "Château Margaux 2018"
James Suckling: 100 Punkte
Robert Parker's Wine Advocate: 100 Punkte
Jeb Dunnuck: 100 Punkte
Jeff Leve: 100 Punkte
Weinwisser: 20/20
Antonio Galloni: 98 Punkte
Decanter: 98 Punkte
Wine Enthusiast: 98 Punkte
Decanter: 98 Punkte
Bereits im 12. ist der heutige Château Margaux unter dem Namen « Mothe de Margaux » (mothe=... mehr
Weingut des "Château Margaux 2018"
Bereits im 12. ist der heutige Château Margaux unter dem Namen « Mothe de Margaux » (mothe= Hügel) bekannt. Ende des 17. Jahrhunderts hatte der Grundbesitz von Château Margaux 262 Hektar erreicht, davon war ein Drittel für den Weinbau genutzt. Im Jahre 1977 erwarb schließlich der aus Griechenland stammende Unternehmer André Mentzelopoulos das Château Margaux. Es folgte enorme Investitionen, sowohl in den Weinbergen, als auch in den Kellern und am Gebäude. Zur Verbesserung der Qualität des „Grand Vin“ führte er wieder den Zweitwein „Pavillon Rouge“ ein. Der Jahrgang 1978 markiert die Renaissance des Château Margaux. André Mentzelopoulos starb jedoch bereits Ende 1980. Corinne Mentzelopoulos folgte den Spuren ihres Vaters und übernahm. nach dessen frühzeitigem Tod, die Führung des Weinguts. Die knapp 100 ha Rebflächen liegen im Gemeindegebiet von Margaux auf einem der berühmten Kieshügel und fallen leicht zur Gironde ab. Der Cabernet Sauvignon Anteil liegt bei etwa 75 %, der Merlot-Anteil bei 20 %. Erwähnenswert ist auch der angebaute Sauvignon Blanc, der 12 ha der Rebfläche bedeckt und als Pavillon Blanc in den Markt kommt. Die Weine von Château Margaux gehören zu den besten und teuersten Weinen der Welt. Sie sind berühmt für ihre Komplexität, Eleganz und Duftigkeit.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Château Margaux 2018"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@weinebydelikatours.com widerrufen.

Zuletzt angesehen